Zum Inhalt springen

Ausbildung

M&M Militzer & Münch

Ausbildungsberufe bei Militzer & Münch

Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung - eine Karrierechance.

Der richtige Start.

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen sind Kaufleute des nationalen und internationalen Güterverkehrs - Sie planen, organisieren, steuern, überwachen und vermitteln logistische Dienstleistungen auf der ganzen Welt.

Ihre Aufgaben liegen in den Bereichen Leistungserstellung, Auftragsabwicklung und Absatz. Sie arbeiten im Rahmen betrieblicher Anweisungen und maßgebender Rechtsvorschriften selbstständig und treffen Vereinbarungen mit Geschäftspartnern.

Integriert in eine Speditionsabteilung, durch Arbeit im Team, mit einem Ausbilder als Bezugsperson wird dem Auszubildenden eine breite speditionelle Grundbildung vermittelt. Diese ermöglicht es ihm, sich später zum Spezialisten auf einem Teilgebiet (z.B. Import, Export, Land- oder Seetransport, Luftfracht, Zoll, Lagerei etc.) zu entwickeln.

Die Berufsausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.

Was machen die "Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen" genau?

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sind für die Planung und Organisation von Güterversand, Umschlag und die Lagerung und weiterer logistischer Leistungen rund um den Transport zuständig. Sie suchen geeignete Fahrstrecken und Transportmittel aus und erarbeiten Terminpläne um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.

Auch für Sendungsnachfragen, Kundenreklamationen und Schadensmeldungen sind sie die Ansprechpartner. Überdies kalkulieren sie Preise, wirken bei der Ermittlung von Kosten und Erträgen mit, wickeln Zahlungsvorgänge und auch das Mahnwesen ab. Sie fertigen Warenbegleit-, Fracht- und Zollpapiere aus und erledigen allgemeine Verwaltungs- und Schreibarbeiten meist in englischer Sprache und mittels englischsprachiger Dokumente.

Die Arbeit im Speditionsbetrieb ist vielgestaltig. Täglich wird der Spediteur vor neue Probleme gestellt. Deshalb muss der junge Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung über Einsatzfreude, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen verfügen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: mind. Mittlere Reife

Weiterbildung

Kaufleute, die sich durch Weiterbildung auf Aufgaben und Positionen im Führungsbereich der Spedition vorbereiten wollen bietet die Deutsche Außenhandels- und Verkehrsakademie in Bremen ein betriebswirtschaftliches Studium an (Postfach 106304, 28063 Bremen, www.dav.uni-bremen.de). Eine geeignete Weiterbildungsmöglichkeit zum Verkehrsfachwirt – berufsbegleitend – bieten die Industrie und Handelskammern (IHK) an.

Jeder, der seine Ausbildung bei M&M Mlitzer & Münch erfolgreich abgeschlossen hat, kann weit kommen. Eine solche Karriere fällt aber keinem in den Schoß. Voraussetzung ist eine ständige fachliche Weiterbildung. Sei es durch die Teilnahme an internen oder externen Fortbildungsmaßnahmen oder durch Studium von Fachbüchern, Fachzeitschriften und Fachzeitungen.

Ihr Profil
  • fachliches Interesse
  • Lernbereitschaft
  • gute Umgangsformen
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Zielstrebigkeit
  • Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit
Wie soll deine Karriere aussehen?

Sende deine aussagekräftige Bewerbung an:

M&M Militzer & Münch
Deutsche Holding GmbH
Human Resources
Fuhrmannstr. 10
95030 Hof

eMail: info@mumnet.com

Nach oben